top of page

E-Mail Adresse im Abo Formular eintragen um Meldungen für neue Blogartikel zu bekommen.

Abo-Formular

Bleibe auf dem Laufenden

Vielen Dank!

Suche
  • santosmission

Zurück in Costa Rica / Back in Costa Rica

Inzwischen sind wir ja schon fast Experten mit unserem speziellen Status als Schweizer, die nicht in der Schweiz angemeldet sind. Es braucht einfach etwas mehr Elan und Überzeugungsarbeit um so an einen Familienausweis und einen neuen Pass zu kommen.

Am Ende haben wir alles zur rechten Zeit erhalten. Regina und Alissia haben sich beide gut von der Geburt erholt und somit stand unserer Rückkehr nach Costa Rica nichts mehr im Weg.

Elena feierte im März ihren zweiten Geburtstag.
Als es dann doch noch Schnee gab, war der ein Highlight.

Unsere Zeit in der Schweiz war geprägt von Besuchen von Freunden und Familien, dem ehrenamtlichen Mitwirken bei einigen Projekten, Genuss von gutem Schweizer Essen, der Taufe von Regina's Patenkind und natürlich der Geburt von Alissia. 3 Monate mögen nach viel Zeit klingen und doch wenn es dann darum geht, Termine mit all unseren geliebten Menschen zu finden, wirkt diese Zeit doch wieder viel zu kurz.

Spazieren auf unseren Lieblingswegen in Degersheim.
Unterwegs zurück nach Costa Rica.

Nach einer den Umständen entsprechend angenehmen und komplikationsfreien Reise, sind wir zurück in Costa Rica angekommen. Noch benötigen wir einige Tage um die Zeitverschiebung zu verdauen.

Obwohl sich einiges verändert hat hier auf der Basis, so sind unsere Mitbewohner dieselben geblieben:)

Immer wieder eine nette Überraschung, die auf dem Bild immer kleiner aussieht als in echt.


Back in Costa Rica


By now we are almost experts with our special status as Swiss citizens who are not registered in Switzerland. It just takes a little more effort and persuasion to get a family ID and a new passport.

In the end, we received everything in good time. Regina and Alissia both recovered well from the birth and so nothing stood in the way of our return to Costa Rica.

In March Elena celebrated her second birthday.
When there was snow after all, it was a highlight.

Our time in Switzerland was characterized by visiting friends and families, volunteering for some projects, enjoying good Swiss food, the baptism of Regina's godchild and of course the birth of Alissia. 3 months may sound like a lot of time, but when it comes to finding dates with all our loved ones, this time seems far too short again.

Walking on our favorite paths in Degersheim.
On our way back to Costa Rica.

We arrived back in Costa Rica after a pleasant and complication-free journey. We still need a few days to digest the time difference.

Although a lot has changed here on the base, our roommates have remained the same:)

Always a pleasent surprise, and remember,, they always seem smaller on pictures.

102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page